top of page

29. November 2023

Jahreshauptversammlung des RC Allgäu 2023

Jahreshauptversammlung des RC Allgäu 2023

Am 29.11.2023 fand die jährliche Jahreshauptversammlung des RC Allgäu statt. Klaus Görig begrüßte als 1. Vorsitzender die Mitglieder und berichtete über das vergangene Jahr. Anschließend berichtete der Kassenwart Helmut Weber zum Stand der Kasse. Da es nichts zu beanstanden gab und die Kassenprüfer dies empfahlen, erfolgte die Entlastung der Vorstandschaft.

Damit konnte der RC Allgäu wieder auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Ausdrücklich wurde durch die Vorstandschaft noch einmal darauf hingewiesen, dass dies nur mit der vorzüglichen Unterstützung der Sponsoren möglich ist, welche den RCA und vor allem die Radrennen finanziell unterstützen. Danach erfolgten die Neuwahlen des Vorstandes, welche vom Wahlleiter Michael Feistl durchgeführt wurden. Nachdem alle Vorstandsmitglieder einer Wiederwahl zustimmten, ergab sich folgendes Ergebnis:

1. Vorstand: Klaus Görig
2. Vorstand: Willi Koller
Kassier: Helmut Weber
Schriftführer: Sebastian Egg
Beisitzer: Erwin Haas und Andre Niederer. Melanie Behr wurde neu als Beisitzerin in den Vorstand gewählt
Kassenprüfer: Michael Schreiter, Michael Feistl

Auch 2024 veranstaltet der RCA wieder herausragende Radrennen. Diese finden statt:
12.04.2024 Radrennen Schweinlang Bergzeitfahren
13.04.2024 Radrennen Schweinlang (A/B/C Klasse)
15.06.2024 Radrennen Pinswang (A/B/C Klasse)
14.09.2024 Kriterium Obergünzburg (A/B/C Klasse)

Eine Besonderheit wird sein, dass beim Bergzeitfahren 2024 auch Amateure starten dürfen und sich schon einige hochkarätige UCI-Teams dafür angekündigt haben. Abschließend bedankte sich Klaus Görig noch einmal bei den Anwesenden, wie auch bei allen Mitgliedern, Sponsoren und Unterstützern für die engagierte Arbeit für den Radsport. Er wünscht sich weiterhin eine gute Zusammenarbeit aller Beteiligten, denn nur noch gemeinsam sind solche Veranstaltungen durchführbar.

bottom of page